KONTAKT | IMPRESSUM

© Dogs Life 2017

wklöhfkdsjbnvds svsdbhvköcxbnkcxnb bdisbhödsösbkm
Philosophie ... Canophilia!
Die Liebe zur Weisheit bzw. zum Wissen über diese liebenswerten Lebewesen war uns immer Antrieb noch tiefer in die Welt der Hunde einzutauchen. Es ist auch einfach Neugierde, wissen wollen um besser zu verstehen. Allem voran stellen wir einen Leitgedanken, der dem Streben nach partnerschaftlicher Co-Existenz von Mensch und Hund im zeitgemäßen Lebensrhythmus unter Bedachtnahme auf die Eigenheiten und Kommunikationsformen beider Arten folgt. Der Respekt und die Achtung gegenüber der Natur und dem Lebewesen ist der Nährboden auf dem sich ein gemeinsames Fortkommen entwickelt. Die Schnittstelle der Interaktionsvertiefung durch besseres Verstehen ist der Mensch. Unsere Aufgabe ist das Hören auf die feinen Töne, das Schauen auf die kleinen Gesten und das Erfühlen der Stimmungen. Daraus bilden wir das Wesen unserer Hunde ab.Lernend, gemeinsam mit ihnen, verbinden wir ihr Sein mit unserem Verständnis eines tauglichen Zusammenlebens. Dogs Life agiert demgemäß in einem Rahmen aus respektvoller Begegnung und einem gewaltfreien Beziehungsaufbau über eine Verdichtung des gegenseitigen Vertrauens über besseres Verstehen und die Angleichung der Kommunikation. Dafür stehen wir - ...weil wir gerne mit Hunden leben!
Team ... “Sei meines Hundes Freund, und du bist auch der meine!” (Indianische Weisheit) !
LINKS
wklöhfkdsjbnvds svsdbhvköcxbnkcxnb bdisbhödsösbkm Philosophie ... Canophilia!
Die Liebe zur Weisheit bzw. zum Wissen über diese liebenswerten Lebewesen war uns immer Antrieb noch tiefer in die Welt der Hunde einzutauchen. Es ist auch einfach Neugierde, wissen wollen um besser zu verstehen. Allem voran stellen wir einen Leitgedanken, der dem Streben nach partnerschaftlicher Co-Existenz von Mensch und Hund im zeitgemäßen Lebensrhythmus unter Bedachtnahme auf die Eigenheiten und Kommunikationsformen beider Arten folgt. Der Respekt und die Achtung gegenüber der Natur und dem Lebewesen ist der Nährboden auf dem sich ein gemeinsames Fortkommen entwickelt. Die Schnittstelle der Interaktionsvertiefung durch besseres Verstehen ist der Mensch. Unsere Aufgabe ist das Hören auf die feinen Töne, das Schauen auf die kleinen Gesten und das Erfühlen der Stimmungen. Daraus bilden wir das Wesen unserer Hunde ab.Lernend, gemeinsam mit ihnen, verbinden wir ihr Sein mit unserem Verständnis eines tauglichen Zusammenlebens. Dogs Life agiert demgemäß in einem Rahmen aus respektvoller Begegnung und einem gewaltfreien Beziehungsaufbau über eine Verdichtung des gegenseitigen Vertrauens über besseres Verstehen und die Angleichung der Kommunikation. Dafür stehen wir - ...weil wir gerne mit Hunden leben!
Team ... “Sei meines Hundes Freund, und du bist auch der meine!” (Indianische Weisheit) !
LINKS